Donnerstag, 26. Juni 2014

Tagesablauf mit Baby ... mit meinem Baby ;)

Hallo ihr lieben,
10 Monate ist meine Kleine heute ....
ich dachte ich nehme euch mal mit
und zeige euch wie so ein Tag bei uns aussieht.
Also wenn wir grade nicht unterwegs sind
und das sind wir im Sommer ganz oft.

Nicht nur für euch, auch für mich ist es interessant, 
vor allem später mal ... man vergisst ja so viel.

Dann starten wir mal:
08:30 Uhr - Abbey wacht auf und babbelt noch ein wenig,
                     sie lässt mich also bis ca. 09:00 Uhr im Bett liegen ...
                     natürlich auch mal früher oder später! 
09:00 Uhr - Abbey bekommt ihren Milchbrei,
                     den sie schnell verschlungen hat.


10:30 Uhr - Jetzt wird noch mal eine Runde geschlafen,
                     ganz wichtig sonst ist das Baby nicht so gut drauf ;)    
12:00 Uhr - Abbey wacht auf, erzählt  etwas und spielt.
                     Das nutze ich aus und bereite schon mal ihr Essen vor.
12:30 Uhr - Mittagessen, heute gibt es Kartoffel,  Karotten
                     und Rind. Zum Nachtisch frisches Obst, natürlich
                     alles ein wenig püriert.
13:00 Uhr - Playtime, entweder in ihrem Laufstall mit ihrer
                     Lieblingsmusik oder mit Mama auf dem Boden.
                     Krabbeln tut sie übrigens noch nicht aber im
                     Vierfüßlerstand wackelt sie hin und her.
                     Lange wird es nicht mehr dauern!


14:30 Uhr - Abbey signalisiert mir wieder das sie müde ist
                     und in ihr Bettchen will, also Schnulli in den Mund
                     und da schläft sie auch schon ein. Manchmal ist
                     auch noch Zeit für ein Buch =)
16:00 Uhr - Da ist wieder jemand wach und babbelt. Jetzt gibt es
                     einen Nachmittagsnack, meistens eine Banane,
                     die liebt sie, yummy! 
16:30 Uhr - Wenn das Wetter mitmacht gehe ich um die Zeit
                     gerne mit ihr raus. Hier im Dorf gibt es viele Tiere
                     zu entdecken .... sie steht total auf Tiere =)


















19:00 Uhr - Abbey hat Hunger und
                     ist auch schon ziemlich
                     müde, dass ist oft keine
                     gute Kombi, da kann es
                     nicht schell genug gehen
                     und wird oft gemeckert. 
19:30 Uhr - Time for bed ... nachdem
                     das wickeln und
                     umziehen vollbracht ist,
                     was ja in dem alter sehr
                     mühsam sein kann, 
                     sagen wir noch jedem
                     Zimmer gute Nacht, das
                     übernimmt meistens
                     daddy und er bringt die
                     Kleine auch ins Bett.

20:00 Uhr - Mama hat Freizeit ;) und daddy natürlich auch!

- Nachts meldet sie sich nur ganz selten und wenn dann findet sie
  ihren Schnulli nicht.

Und ganz klar gibt es mal solche und solche Tage,  aber im großen
und ganzen ist sie wirklich sehr pflegeleicht. Sie ist so perfekt das
ich es kaum fassen kann ....
Ich befürchte das ich alles beim zweiten Kind abbekomme ;)

Ganz liebe Grüße
Chrisi







Kommentare:

  1. Ein Traum, euer Tagesablauf. Geniess es, ich bin jetzt ein bisschen neidisch. :D
    Und euer zweites wäre bestimmt genau so unkompliziert, immer positiv denken!!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, immer positiv denken =)
      Ich würde es seeeeehr begrüßen! !

      lg

      Löschen
  2. wow - beneidenswert... hier wird weniger geschlafen und mehr gemotzt... alleine spielen geht nur ganz ganz kurz... und wenn er wach ist, dann wird gleich geschrien.
    Vielleicht ist das so, weil ich nur eines will ;-) mein Mann hat ja schon zwei und dreie reichen uns... daher bekomme ich jetzt bei dem einen die volle Ladung.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man nur die Gründe wüsste .....
      Man sagt ja auch das Jungs in den ersten Monaten schlimmer wären
      als die Mädels! ? Mmmmmmh .....
      Spätestens mit 3 sind die Jungs dann pflegeleichter =)
      Also Kopf hoch ;)

      LG

      Löschen